Ver­anstal­tung mit Dr. Pao­lo Bavas­tro, Internist, Kar­di­ologe und Ethik­er

Was erwartet mich als Organspender?

Medi­zinis­che, juris­tis­che und the­ol­o­gis­che Aspek­te

am 21.04.2018, Beginn 14.00 Uhr im evan­ge­lis­chen Gemein­de­haus in Rema­gen

Am 21.04.2018, Beginn 14.00 Uhr
im evan­ge­lis­chen Gemein­de­haus
in Rema­gen, Mark­t­straße 25

Pro­gramm

14.00 Uhr

Begrüßung und Ein­leitung

Geb­hard Focke Lehrer i.R. und betrof­fen­er Vater

14.15 Uhr

Ist Trans­plan­ta­tion ein Irrweg?

Von Har­vard bis heute — medi­zinis­che und juris­tis­che Aspek­te.
Dr. Pao­lo Bavas­tro, Internist, Kar­di­ologe und Ethik­er
(mit anschließen­der Zeit für Fra­gen)

15.15 Uhr

Kaf­feep­ause

15.45 Uhr

Der Men­sch — (k)ein Geheim­nis und die Zwick­müh­le Gottes

Erd­mute Wittmann, Pfar­rerin i.R.

16.00 Uhr

Heilige Zwecke — unheilige Mit­tel

State­ment ein­er Ange­höri­gen
Gisela Meier zu Biesen, Lehrerin für Krankenpflege i.R.

16.30 Uhr

Abschluss­worte

Dr. med. Mar­tin Stahnke,
Anäs­the­sist und Arzt für Pal­lia­tivmedi­zin,
Vor­sitzen­der von KAO e.V.

Ort der
Ver­anstal­tung

Evan­ge­lis­ches Gemein­de­haus Rema­gen

Mark­t­str. 25
53424 Rema­gen

Tele­fon Ver­anstal­ter vor Ort: +49 (0) 26 42–4 16 79

Evangelisches Gemeindehaus Remagen

Evan­ge­lis­ches Gemein­de­haus Rema­gen

Mark­t­str. 25,
53424 Rema­gen