Daten­schutz–
erklärung

Grundsatz

Wir nehmen den Schutz Ihrer per­sön­lichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten ver­traulich und ent­spre­chend der gesetz­lichen Daten­schutz­vor­schriften sowie dieser Daten­schutz­er­klärung.

Die Nutzung unserer Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­so­nen­be­zo­gener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten per­so­nen­be­zogene Daten (bei­spiels­weise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf frei­wil­liger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre aus­drück­liche Zustimmung nicht an Dritte wei­ter­ge­geben.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tragung im Internet (z.B. bei der Kom­mu­ni­kation per E-Mail) Sicher­heits­lücken auf­weisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unent­gelt­liche Aus­kunft über Ihre gespei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten, deren Her­kunft und Emp­fänger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung sowie ein Recht auf Berich­tigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu wei­teren Fragen zum Thema per­so­nen­be­zogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum ange­ge­benen Adresse an uns wenden.

Cookies

Die Inter­net­seiten ver­wenden teil­weise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nut­zer­freund­licher, effek­tiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser spei­chert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und ent­halten keine Viren.

Die meisten der von uns ver­wen­deten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem End­gerät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­lichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wie­der­zu­er­kennen.

Sie können Ihren Browser so ein­stellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Ein­zelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell aus­schließen sowie das auto­ma­tische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser akti­vieren. Bei der Deak­ti­vierung von Cookies kann die Funk­tio­na­lität dieser Website ein­ge­schränkt sein.

Server-Log-Files

Der Pro­vider der Seiten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tionen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser auto­ma­tisch an uns über­mittelt. Dies sind :

  • Brow­sertyp und Brow­ser­version
  • ver­wen­detes Betriebs­system
  • Referrer URL
  • Hostname des zugrei­fenden Rechners
  • Uhrzeit der Ser­ver­an­frage

Diese Daten sind nicht bestimmten Per­sonen zuor­denbar. Eine Zusam­men­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vor­ge­nommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nach­träglich zu prüfen, wenn uns kon­krete Anhalts­punkte für eine rechts­widrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Über­tragung ver­trau­licher Inhalte, wie zum Bei­spiel der Anfragen, die Sie an uns als Sei­ten­be­treiber senden, eine SSL-Ver­schlüs­selung. Eine ver­schlüs­selte Ver­bindung erkennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Browsers von „https://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Brow­ser­zeile.

Wenn die SSL Ver­schlüs­selung akti­viert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mitteln, nicht von Dritten mit­ge­lesen werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfra­ge­for­mular inklusive der von Ihnen dort ange­ge­benen Kon­takt­daten zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­ligung weiter.

KAO-INFObriefdaten

Wenn Sie den auf der Web­seite ange­bo­tenen KAO-INFO­brief beziehen möchten, benö­tigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Infor­ma­tionen, welche uns die Über­prüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der ange­ge­benen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des KAO-INFO­briefes ein­ver­standen sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten ver­wenden wir aus­schließlich für den Versand der ange­for­derten Infor­ma­tionen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Ein­wil­ligung zur Spei­cherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des KAO-INFO­briefes können Sie jederzeit wider­rufen, etwa über den ”Austragen”-Link im KAO-INFO­brief.

Kommentarfunktion

Für die Kom­men­tar­funktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kom­mentar auch Angaben zum Zeit­punkt der Erstellung des Kom­mentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nut­zername gespei­chert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kom­men­tar­funktion spei­chert die IP-Adressen der Nutzer, die Kom­mentare ver­fassen. Da wir Kom­mentare auf unserer Seite nicht vor der Frei­schaltung prüfen, benö­tigen wir diese Daten, um im Falle von Rechts­ver­let­zungen wie Belei­di­gungen oder Pro­pa­ganda gegen den Ver­fasser vor­gehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kom­mentare abon­nieren. Sie erhalten eine Bestä­ti­gungs­email, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der ange­ge­benen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbe­stellen.

Daten aus Bestellungen von KAO-INFOs

Wir über­mitteln per­so­nen­be­zogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Ver­trags­ab­wicklung not­wendig ist. Eine wei­ter­ge­hende Über­mittlung Ihrer Daten etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht. Sie können der Nutzung der im Rahmen der Bestellung gespei­cherten E-Mail-Adresse jederzeit kos­tenfrei wider­sprechen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an die im Impressum ange­gebene Adresse.

Daten aus Spenden

Wir über­mitteln per­so­nen­be­zogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Ver­trags­ab­wicklung not­wendig ist, etwa an das mit der Zah­lungs­ab­wicklung beauf­tragte Kre­dit­in­stitut oder PayPal. Eine wei­ter­ge­hende Über­mittlung Ihrer Daten etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht. Sie können der Nutzung der im Rahmen der Spende gespei­cherten E-Mail-Adresse jederzeit kos­tenfrei wider­sprechen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an die im Impressum ange­ge­benen Adresse.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Ana­lytics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lytics ver­wendet sog. „Cookies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­puter gespei­chert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermög­lichen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert.

Mehr Infor­ma­tionen zum Umgang mit Nut­zer­daten bei Google Ana­lytics finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Google : https://​support​.google​.com/​a​n​a​l​y​t​i​c​s​/​a​n​s​w​e​r​/​6004245?hl=de

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion ”Akti­vierung der IP-Anony­mi­sierung” auf dieser Web­seite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mit­glied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Ver­trags­staaten des Abkommens über den Euro­päi­schen Wirt­schaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website aus­zu­werten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Web­site­nutzung und der Inter­net­nutzung ver­bundene Dienst­leis­tungen gegenüber dem Web­site­be­treiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Ana­lytics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­beitung abge­schlossen und setzen die strengen Vor­gaben der deut­schen Daten­schutz­be­hörden bei der Nutzung von Google Ana­lytics voll­ständig um.

Browser Plugin

Sie können die Spei­cherung der Cookies durch eine ent­spre­chende Ein­stellung Ihrer Browser-Software ver­hindern ; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Website voll­um­fänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezo­genen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Daten durch Google ver­hindern, indem sie das unter dem fol­genden Link ver­fügbare Browser-Plugin her­un­ter­laden und instal­lieren : https://​tools​.google​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​tout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Ana­lytics ver­hindern, indem Sie auf fol­genden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünf­tigen Besuchen dieser Website ver­hindert :

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netz­werks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, Cali­fornia 94025, USA, inte­griert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem ”Like-Button” (”Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Über­sicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier : https://​deve​l​opers​.facebook​.com/​d​o​c​s/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Ver­bindung zwi­schen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her­ge­stellt. Facebook erhält dadurch die Infor­mation, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook ”Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account ein­ge­loggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil ver­linken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benut­zer­konto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Facebook unter https://​de​-de​.facebook​.com/​policy.php.

Wenn Sie nicht wün­schen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nut­zer­konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benut­zer­konto aus.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funk­tionen des Dienstes Twitter ein­ge­bunden. Diese Funk­tionen werden ange­boten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion ”Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Web­seiten mit Ihrem Twitter-Account ver­knüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter über­tragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Twitter unter https://​twitter​.com/privacy.

Ihre Daten­schutz­ein­stel­lungen bei Twitter können Sie in den Konto-Ein­stel­lungen unter : https://​twitter​.com/​a​c​c​o​u​n​t/settings ändern.

Google+

Unsere Seiten nutzen Funk­tionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphi­theatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Wei­tergabe von Infor­ma­tionen : Mit­hilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Infor­ma­tionen weltweit ver­öf­fent­lichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer per­so­na­li­sierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google spei­chert sowohl die Infor­mation, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Infor­ma­tionen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 ange­sehen haben. Ihre +1 können als Hin­weise zusammen mit Ihrem Pro­fil­namen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Such­ergeb­nissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Web­sites und Anzeigen im Internet ein­ge­blendet werden.

Google zeichnet Infor­ma­tionen über Ihre +1-Akti­vi­täten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu ver­bessern. Um die Google+-Schaltfläche ver­wenden zu können, benö­tigen Sie ein weltweit sicht­bares, öffent­liches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen ent­halten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten ver­wendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto ver­wendet haben. Die Iden­tität Ihres Google-Profils kann Nutzern ange­zeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere iden­ti­fi­zie­rende Infor­ma­tionen von Ihnen ver­fügen.

Ver­wendung der erfassten Infor­ma­tionen : Neben den oben erläu­terten Ver­wen­dungs­zwecken werden die von Ihnen bereit­ge­stellten Infor­ma­tionen gemäß den gel­tenden Google-Daten­schutz­be­stim­mungen genutzt. Google ver­öf­fent­licht mög­li­cher­weise zusam­men­ge­fasste Sta­tis­tiken über die +1-Akti­vi­täten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inse­renten oder ver­bundene Web­sites.

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funk­tionen des Dienstes Instagram ein­ge­bunden. Diese Funk­tionen werden ange­boten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA inte­griert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account ein­ge­loggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil ver­linken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benut­zer­konto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der u¨bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Instagram : https://​instagram​.com/​a​b​o​u​t​/​l​e​g​a​l/privacy/

Pinterest

Auf unserer Seite ver­wenden wir Social Plugins des sozialen Netz­werkes Pin­terest, das von der Pin­terest Inc., 808 Brannan Street San Fran­cisco, CA 94103 – 490, USA (”Pin­terest”) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite auf­rufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Ver­bindung zu den Servern von Pin­terest her. Das Plugin über­mittelt dabei Pro­to­koll­daten an den Server von Pin­terest in die USA. Diese Pro­to­koll­daten ent­halten mög­li­cher­weise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Web­sites, die eben­falls Pin­terest-Funk­tionen ent­halten, Art und Ein­stel­lungen des Browsers, Datum und Zeit­punkt der Anfrage, Ihre Ver­wen­dungs­weise von Pin­terest sowie Cookies.

Weitere Infor­ma­tionen zu Zweck, Umfang und wei­terer Ver­ar­beitung und Nutzung der Daten durch Pin­terest sowie Ihre dies­be­züg­lichen Rechte und Mög­lich­keiten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre finden Sie in den den Daten­schutz­hin­weisen von Pin­terest : https://​about​.pin​terest​.com/​d​e​/​p​r​i​v​acy-policy

WhatsApp

Falls Sie sich bei dem Online-Dienst ”WhatsApp” als Nutzer regis­triert haben, können Sie Inhalte unserer Inter­net­seite mit anderen ”WhatsApp”-Nutzern teilen. Der Anbieter von ”WhatsApp” ist WhatsApp Inc., 650 Castro Street, Suite 120 – 219 Mountain View, Cali­fornia, 94041, USA. Mit Ihrer Regis­trierung bei ”WhatsApp” haben Sie sich mit deren Nut­zungs­be­din­gungen (https://​www​.whatsapp​.com/​l​e​g​a​l​/​?​l​=​d​#​t​e​r​m​s​-​of-service) und Daten­schutz­richt­linien  (https://​www​.whatsapp​.com/​l​e​g​a​l​/​?​l​=​d​#​p​r​i​v​acy-policy) ein­ver­standen erklärt. Wir weisen aus­drücklich darauf hin, dass wir auf die Ver­wendung Ihrer Daten durch ”WhatsApp” keinen Ein­fluss haben.

Sie haben Fragen ?

Dann senden Sie uns hier einfach eine Nach­richt.
Oder rufen Sie uns an +49 (0) 53 6262 64 8.

1 + 12 =