• Suche
  • Passwort vergessen?

Hildegard Fuhrberg

Hildegard Fuhrberg, Hamburg Sie ist geboren 1952, verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und Großmutter. Sie hat Jura studiert, wechselte aber zur Heilpraxis, da die Erfahrungen, die sie schon als Kind in der Arztpraxis ihres Vaters machte, letzten Endes für sie interessanter und überzeugender waren. Sie ist als Heilpraktikerin seit 40 Jahren berufstätig. Geboren wurde auf der Schwäbischen Alb, mitten hinein in ein Umfeld von noch existierenden, alten Heilritualen, von alten Frauen, die anders „sahen“ und andere Dinge hörten. Sie saß als Kind neben den Betten von Sterbenden, und lauschte ihren letzten Geschichten. Mit einem sehr analytischen Verstand ausgestattet, hat sie versucht, alle ihre Erfahrungen unter einen Hut zu bringen, was ihr auch gelungen ist. Ihr Wissen wird von vielen Menschen geschätzt, von ihren Schülerinnen, die sie seit 30 Jahren in alter schamanischer Heilkunde unterrichtet, vom Fachbereich Psychiatrie der Universität Hamburg, denen sie einen anderen Zugang zum Beispiel zur Schizophrenie öffnen kann. Sie ist in der Welt herumgereist, hat sich andere Kulturen gestellt, und diese z.T. sehr beeindruckenden Informationen in unsere Kultur transponiert. Hildegard Fuhrberg bietet Seminare an und veranstaltet Kongresse wo sie ihr Wissen weitergibt.
Gedanken zur Organspende

Orga­ne spen­den

Die­ser Bei­trag ist der 2. von 6 Bei­trä­gen in der Rei­he Gedan­ken zur Organ­trans­plan­ta­ti­on von Hil­de­gard Fuhr­berg Voll­stän­di­ger Name: Gebut­s­da­tum und ‑ort: Adres­se: Für den Fall, dass ich bereit bin Orga­ne zu „spen­den“, bin...

Gedanken zur Organspende

Orga­ne bekom­men

Die­ser Bei­trag ist der 3. von 6 Bei­trä­gen in der Rei­he Gedan­ken zur Organ­trans­plan­ta­ti­on von Hil­de­gard Fuhr­bergVoll­stän­di­ger Name: Gebut­s­da­tum und ‑ort: Adres­se: Wenn ich mich mit dem Gedan­ken tra­ge, mir gege­ben­falls...

Gedanken zur Organspende

Lebend­spen­de” Orga­ne geben

Die­ser Bei­trag ist der 5. von 6 Bei­trä­gen in der Rei­he Gedan­ken zur Organ­trans­plan­ta­ti­on von Hil­de­gard Fuhr­bergIch …………………………………………………………. tra­ge mich mit dem Gedan­ken, ein Organ an ……………………………………………… abzu­ge­ben. Mir ist klar...

Initiative KAO
Copyright 2006 - 2020 Kritische Aufklärung über Organtransplantation KAO e.V. All rights reserved.

Ihr Waren­korb

Infos zum Her­un­ter­la­den

Infos per Post