China

Benedict Rogers : Organentnahme in China – Zwei neue Berichte beleuchten ein grausames Vorgehen

In dieser Woche wurden dem Bri­ti­schen Par­lament in London zwei neue Berichte vor­gelegt, die das Ausmaß von Chinas mas­siven Ver­stößen gegen die Men­schen­rechte ermessen lassen. Einer von ihnen lüftet den Schleier über das Ausmaß und den Umfang von Chinas gewalt­samer Organ-Gewinnung.

Drei Ermittler – der renom­mierte Men­schen­rechtler und Jurist David Matas, ehe­ma­liger kana­di­scher Par­la­men­tarier, Regie­rungmit­glied David Kilgour und der Jour­nalist Ethan Gutmann – haben eine detail­lierte Liste ver­öf­fent­licht, die mit Hilfe von Nach­for­schungen in den foren­si­schen Berichten von 712 Kli­niken in China ent­standen ist, in denen Leber- und Nie­ren­trans­plan­ta­tionen durch­ge­führt werden, mit dem Ergebnis, dass das Ausmaß der Organ­ent­nahmen weitaus größer ist, als man ver­mutet hatte.

mehr lesen