Über KAO

Aktivitäten

KAO ist in vielfältiger Weise politisch und gesellschaftlich aktiv. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über vergangene Aktivitäten, insbesondere auf den Kirchentagen. Hierbei stehen insebsondere diverse Vorträge der Veranstaltungen zur Verfügung.

Übersicht

  • Evangelischer Kirchentag in Dresden 2011
    Auch 2011 war KAO wieder auf dem "Markt der Möglichkeiten" mit einem Stand vertreten. Wie in den letzten Jahren konnten wir mit den Besuchern viele interessante und insoweit erfolgreiche Gespräche führen, als sich für die meisten Gesprächspartner eine ganz neue Perspektive auf das Thema Organspende eröffnete. Viele waren dafür dankbar.
    Zusätzlich führte KAO am 02.06.11 eine Veranstaltung auf dem kleinen Podium von 60 min Dauer durch unter dem Titel: "Kein Herz für Organspender?". Nachfolgend finden Sie die Vorträge als Download.

    PDF-Smbol Vorträge auf dem KAO-Podium beim Ev. Kirchentag in Dresden 02.06.11
    Inhalt:
    - Einleitende Moderation
    - "Heilige Zwecke – unheilige Mittel", Bericht der Mutter eines Organspenders, von Gisela Meyer
    - "Einseitige Werbung um Organspender", Vortrag von Johannes Meyer, Bruder eines Organspenders
    - Vortrag von Dr. Martin Stahnke, Facharzt für Anästhesiologie, Zusatz Intensivmedizin, Palliativmediziner, aktiver Notarzt
    16 Seiten (111 kb)

  • Evangelischer Kirchentag in Bremen 2009
    Auf dem "Markt der Möglichkeiten" war KAO wieder mit einem Stand vertreten; mit den Besuchern konnten wir viele interessante und insoweit erfolgreiche Gespräche führen, als sich für die meisten Gesprächspartner eine ganz neue Perspektive auf das Thema Organspende eröffnete. Viele waren dafür dankbar. Zusätzlich führte KAO am 22.5. eine Marktplatzveranstaltung von 45 min Dauer durch, unter den Titel: "Mensch, wo bist du hingekommen - vom Kind Gottes zum Ersatzteillager?"

    PDF-Smbol Alle Vorträge auf dem KAO-Podium 22.05.09
    Inhalt:
    - Einleitende Moderation
    - Bericht der Mutter eines Organspenders, von Renate Focke
    - Bericht eines ehemaligen Krankenpflegers, von Dipl.-Psychologe Roberto Rotondo
    - "Hirntod - keine wissenschaftliche Erkenntnis, sondern Definition" von Dr. Martin Stahnke.
    12 Seiten (340 kb)

  • "Zeichen des Lebens - ist der 'Hirntod' noch Leben?"
    Internationale Konferenz am 19.02.2009 in Rom unter Beteiligung von KAO
     
  • Zehn Jahre Transplantationsgesetz - Wie sehen Kritiker von damals die Situation heute?
    KAO-Tagung am 01.12.2007 in Bonn
     
  • Evangelischer Kirchentag in Köln vom 06.–10.06.2007
    Auch auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Köln vom 06.–10.06.2007 war KAO vertreten wie seit vielen Jahren schon. Während wir beim Kirchentag in Hannover eine große Podiumsveranstaltung abhalten konnten, war uns das diesmal verwehrt worden. So lag der Schwerpunkt auf der Arbeit am Stand. Zusätzlich haben wir dann am 9. Juni von 11 bis 12 Uhr eine kleine Podiumsveranstaltung auf einem der „Marktplätze“ in unserer Halle 4 durchgeführt.

    PDF-Smbol Ausführlicher Bericht vom Kirchentag 2007 inkl. 3 Vorträgen zur Podiumsveranstaltung
    Inhalt:
    - Kurzbericht zum Kirchentag
    - Bericht des Vaters eines Organspenders von Gebhard Focke, Osterholz-Scharmbeck
    - Bericht der Mutter eines Organspenders von Renate Focke
    - "Theologische Sicht - Möglichkeiten des Nachdenkens und Verstehens" von Christiane Thiel, Stadtjugendpfarrerin Leipzig.
    15 Seiten (1,8 Mb)

  • Evangelischer Kirchentag in Hannover 2005
    Auf dem Evangelischen Kirchentag 2005 in Hannover führte KAO ein viel beachtete Veranstaltung zum Thema "Behütetes Sterben und Organentnahme, vereinbar oder nicht?" durch.
    Audiomitschnitt der Podiumsveranstaltung 2005 als Download im mp3-Format auf 2 Cds inkl. Cover.
     

Pfeil hochNach oben